TopPicPaedagogik

clear

clear

clear

titel2

clear

 

 

 

clear

Lilo Lausch

clear

sro

Logo

   „Lilo Lausch – Zuhören verbindet“

Wir sind stolz darauf, dass unsere Kita von der Stadt Wiesbaden ausgewählt wurde, an diesem Pilotprojekt teilzunehmen. Von der Stiftung Zuhören kam die Initiative zu diesem Projekt, unterstützt wird es von der Vodafone Stiftung und Schirmherrin ist die Bundesministerin Dr. Kristina Schröder.

In einer Welt, in der tagtäglich Tausende Sinneseindrücke auf uns und unsere Kinder einwirken, kann es passieren, dass das Zuhören immer mehr verlernt wird und wir von der allgegenwärtigen Geräusch- und Informationsflut überwältigt werden.
In den Hörclubstunden, an denen unsere drei und vierjährigen Kinder teilnehmen dürfen, haben die Kinder die Möglichkeit, zunehmend für die Geräusche in ihrer Umgebung sensibilisiert zu werden.

Was ist leise, was ist laut?
Wie hört sich ein Lichtschalter, ein tropfender Wasserhahn oder ein Sommerwind an?

Mit vielen Klangspielen, „Hörspaziergängen“ und dem Einsatz verschiedener Medien wird die Aufmerksamkeit für neue Klangerlebnisse geweckt und so die Konzentration und Sensibilität der Kinder gefördert.

Lilo Lausch, die Elefantendame mit den großen Ohren hört besonders gut und begleitet die Kinder auf ihrer Reise durch die Welt des Hörens und Zuhörens.

Von der Stiftung Zuhören wurde uns eine Materialkiste mit Musik- und Geräusche-CD`s, mehrsprachigen Bilderbüchern, Liederbüchern etc. zur Verfügung gestellt, so dass eine Fülle von neuen Ideen zum Einsatz kommen. Zusätzlich haben zwei zuständige Kolleginnen an einer 1x im Monat stattfindenden Fortbildung teilgenommen.

Das offizielle Projekt Lilo Lausch ist seit November 2014 abgeschlossen!
Bei uns geht es jedoch weiter!

Jede Woche kommen etliche Kinder unserer Kita in den Genuss weiter die Elefantendame Lilo in ihrem Element erleben zu dürfen. Zwei Kolleginnen denken sich hierfür wunderschöne Dinge aus. Die Eltern werden regelmässig mit in das mehrsprachige Vorlesen einbezogen. Wir sind sehr froh, mit dem Kindern dieses Projekt weiterführen zu können.